Genieße das Wandertal
Kontakt

Geschichte & Technik

Das Remstal ist reich an Geschichte und Geschichten. Die Römer mit dem Limes, Wachtürmen und einem Kastell, die Staufer, die im Kloster Lorch ihre Grablege haben, mittelalterliche Dorfgesellschaften mit ihren Fachwerkhäusern, das Württembergische Königshaus mit seiner Grabkapelle auf dem Rotenberg und der Grablege in Weinstadt – viele haben im Remstal ihre Spuren hinterlassen. Auch die Geschichte des Weinbaus und verschiedener technischer Errungenschaften lassen sich im Remstal erleben. Immerhin ist Gottlieb Daimler, der Erfinder des schnelllaufenden Benzinmotors, ein Sohn dieses Landstrichs.

Erfahren Sie bei unseren geschichtlichen Wanderungen mehr über die Jahrtausende alte Geschichte des Remstals, durchqueren sie mit Führern der Landeswasserversorgung Wasserstollen auf dem Kappelberg und in Fellbach und steigen Sie am Wochenende (30./31. Juli) ein in die „Schwäbische Waldbahn“, eine historische Eisenbahn zwischen Schorndorf und Welzheim.