Wandertagsplakette kaufen

Auf den Spuren der Römer am Limes

Auf den Spuren der Römer am Limes © Schwäbischer Albverein e.V.; Gudrun Kleinknecht

Beschreibung

Entlang des Limes reisen wir in die Vergangenheit und tauchen in die Welt der Römer ein. Dabei erleben wir abenteuerliche Geschichten.

Vor etwa 1.800 Jahren kamen die Römer auch nach Mögglingen. Die Soldaten errichteten einen großen Grenzwall, den Limes. Er sollte sie vor den germanischen Stammesverbänden schützen. Doch einmal gingen die Römer zu weit: Wegen eines Streits mit den Sueben entführten sie deren Anführer Adelbert. So eine Gemeinheit! Das lassen wir natürlich nicht zu. Um ihn zu befreien, müssen wir uns selbst in Römer verwandeln. Nur so bleiben wir unentdeckt und können die schwierigen Aufgaben und Prüfungen bestehen, die uns zu Adelberts Versteck führen.

Gelingt die Rettung, so können sich alle Heldinnen und Helden bei einem Picknick am  Aussichtsturm von den aufregenden Geschehnissen erholen.

Wer kommt mit auf die Reise in die Vergangenheit unter der Leitung von Wanderführern*innen des Schwäbischen Albvereins?

Weitere Informationen

Mitzubringen ist:

Wandertagsplakette festes Schuhwer, witterungsbedingte Kleidung, Rucksackvesper mit ausreichend Getränken

Empfehlungen:

Treffpunkt: Wanderparkplatz Limes an der L1158 zwischen 73572 Heuchlingen und 73563 Mögglingen
Anreise mit ÖPNV: RB 13 Mögglingen, von dort 2 km zu Fuß
Anreise mit PKW: Wanderparkplatz Limes an der L1158 zwischen 73572 Heuchlingen und 73563 Mögglingen

Hinweise an die Teilnehmer*innen:

Zur Teilnahme an der Wanderung ist eine Wandertagsplakette erforderlich

Sonstige Hinweise:

Anmeldung erforderlich

  zurück

Mögglingen

  • 3 km
  • 10 hm
  • 10 hm
  • leicht
  • 3:00 h
  • 1:00 h
  • 0 € k.A.
  • 25 (max.)
  • Wanderparkplatz Limes L1158
  • RB 13, Mögglingen
  • Wanderparkplatz Limes L1158
  • ja, 03.08.2022

  zur Online-Buchung

Event: #69689 | EventDate: #10002070
Veröffentlicht: 13.04.2021, 01:13 Uhr
Aktualisiert: 27.11.2021, 01:11 Uhr