Wandertagsplakette kaufen

Durch Obstwiesen und Weinberge

Durch Obstwiesen und Weinberge © bebop media

Beschreibung

Durch den Weinort mit zwei ehemaligen Keltern geht es über Obstgärten hoch zum Waldspitz mit schönem Blick auf die Ostalb; über den Naturlehrpfad und zum Bauersberger Hof. Hier ist eine Weinprobe bei einem Selbstvermarkter vorgesehen. *geeignet ab 7 Jahren

Obstwiesen und Weinberge sind die prägenden Landschaftselemente im Remstal. Wanderführern*innen des Schwäbischen Albvereins möchten Ihnen diese Landschaft nahe bringen. Ein Naturlehrpfad führt am Waldrand entlang und geht naturnah durch den Wald und auch durch Weinberge und Streuobstwiesen, vornehmlich mit Kirschbäumen. Der Verlauf ist vielfältig und bietet ausgezeichnete Ausblicke zum Schurwald und ins Remstal mit dessen Öffnung Richtung Stuttgart hin. An einzelnen Stellen zeigt der Blick zur Ostalb mit den Kaiserbergen und zu den Höhen der Mittleren Alb. Zum Abschluss lädt das Wengertstüble auf dem Bauersberger Hof zur Verkostung der berühmten Remstäler Weine ein. Die Kosten für die Weinprobe werden vor Ort eingesammelt.

  zurück

Remshalden

  • 12 km
  • 200 hm
  • 200 hm
  • mittel
  • 6:00 h
  • 4:00 h
  • 0 € k.A.
  • 25 (max.)
  • Bahnhof, Badstraße, 73630 Remshalden
  • S2, Geradstetten
  • Bahnhof Remshalden-Geradstetten
  • ja, 05.08.2022

  zur Online-Buchung

Event: #69628 | EventDate: #9987257
Veröffentlicht: 09.04.2021, 01:12 Uhr
Aktualisiert: 24.07.2021, 01:12 Uhr