Wandertagsplakette kaufen

Ein Wald und seine Geheimnisse

Ein Wald und seine Geheimnisse © Schwäbischer Albverein e.V.

Beschreibung

Landschaftlich sehr schön gelegen ist der Naturpark Schönbuch mit seinen Gedenksteinen und dem Klingen Stäffele.

Das große, geschlossene Waldgebiet des Schönbuchs bietet eine Vielzahl von bequemen Wanderwegen  und wildromantischen Pfaden. Besondere Wegabschnitte, wie das Klingen Stäffele am Günzberg, machen die Wanderungen abwechslungsreich und interessant. Neben vielen Grenz- und Gedenksteinen wurden im Schönbuch auch eine Anzahl von sog. Förstersteinen gesetzt, wie z. B. der Tscheringstein. Friedrich August v. Tscherning hat sich in der  zweiten Hälfte des 19. Jhd.  als Forst-meister in Bebenhausen große Verdienste um die Forstwirtschaft einerseits, aber auch um die Er-forschung der kulturgeschichtlichen Vergangenheit des Schönbuchs erworben. Lt. der Inschrift auf der Rückseite des Steins („Patri Scainbuochensi!“) gilt er als Vater des Schönbuchs. Das Rotwildge-hege an der Alten Tübinger Straße ist eins von sieben freizugänglichen Schaugehegen im Naturpark  Schönbuch. Auf dem Erlebnispfad rund um das Gehege  wird Wissen über diese faszinierende Tierart vermittelt. Die, 1953 erbaute, Weiler Hütte gilt als eine der schönsten gastronomischen Anlagen im Naturpark und lädt nicht nur müde Wanderer zur Einkehr ein.

Weitere Informationen

Mitzubringen ist:

Wandertagsplakette, gutes Schuhwerk, witterungsbedingte Kleidung, Rucksackvesper und ausreichend Getränke

Empfehlungen:

Treffpunkt: 71093 Weil im Schönbuch, Haltestelle In der Röte
Anreise mit ÖPNV: RB 46, Weil im Schönbuch
Anreise mit PKW: 71093 Weil im Schönbuch, Hallenbad

Hinweise an die Teilnehmer*innen:

Zur Teilnahme an der Wanderung ist eine Wandertagsplakette erforderlich

Sonstige Hinweise:

Anmeldung erforderlich

  zurück

Weil im Schönbuch

  • 10 km
  • 150 hm
  • 180 hm
  • leicht
  • 5:00 h
  • 3:00 h
  • 0 € k.A.
  • 15 (max.)
  • Haltestelle In der Röte, 71093 Weil im Schönbuch
  • RB 46, Haltestelle In der Röte
  • Parkplatz Hallenbad
  • ja, 01.08.2022

  zur Online-Buchung

Event: #69654 | EventDate: #10001985
Veröffentlicht: 10.04.2021, 01:12 Uhr
Aktualisiert: 24.07.2021, 01:12 Uhr