Wandertagsplakette kaufen

Remsschleifen

Remsschleifen © Schwäbischer Albverein e.V.; D Kniesel

Beschreibung

Grüne Auen und gepflegte Streuobstwiesen kennzeichnen die Tour bis zur Mündung der Rems in den Neckar. Das Naturschutzgebiet „Unteres Remstal“, mit seltenen Tieren und Pflanzen, ist dabei ein besonderer Höhepunkt.

Auf den „Remsschleifen“ der überwiegend dem Remslauf folgt können Sie mit den Wanderführern*innen des Schwäbischen Albvereins den Naturraum Rems erkunden. Die Landschaft wechselt zwischen grünen Remsauen, schattiger Bewaldung und gepflegten Streuobstwiesen. Unterwegs passieren Sie die Hegnacher Mühle mit ihrem Mühlenladen und die Vogelmühle, die zur Energiegewinnung dient. Teilweise beschreiten Sie das Natur- und Landschaftsschutzgebiet „Unteres Remstal“, das seltenen Tieren und Pflanzen Heimat ist. Wo die Rems in den Neckar mündet, enden die „Remsschleifen“.

Weitere Informationen

Mitzubringen ist:

Wandertagsplakette, feste Schuhe, witterungsangepasste Kleidung, ausreichend Getränke

Empfehlungen:

Treffpunkt: 71336 Waiblingen-Neustadt, Bahnhof Hohenacker
Anreise mit ÖPNV: S3, Hohenacker
Anreise mit Pkw: Parkplatz Bhf Neustadt-Hohenacker

Hinweise an die Teilnehmer*innen:

Wandertagsplakette (Remsi) ist Voraussetzung zur Teilnahme

Sonstige Hinweise:

Anmeldung erforderlich

2 Termine für diese Veranstaltung

  zurück

Waiblingen

  • 9 km
  • 70 hm
  • 70 hm
  • leicht
  • 4:00 h
  • 3:00 h
  • 0 € k.A.
  • 25 (max.)
  • Bahnhof Hohenacker, Bahnhofsplatz 1, 71336 Waiblingen-Neustadt
  • S3 Bahnhof Hohenacker
  • Parkplatz Bhf Neustadt-Hohenacker
  • ja, 30.07.2022

  zur Online-Buchung

Event: #69590 | EventDate: #10075828
Veröffentlicht: 07.04.2021, 01:12 Uhr
Aktualisiert: 28.10.2021, 01:12 Uhr