Wandertagsplakette kaufen

Remstalweg Etappe 1 Nord

Remstalweg Etappe 1 Nord © Wikicommons_Geak_Essingen_Remsursprung_2019_CC_BY-SA_4.0-1618043207

Beschreibung

Die nördliche Route des Remstalwegs führt auf 6 Etappen von Heubach nach Remseck. Die erste Etappe startet in Heubach. Rosenstein und Remsquelle sind die Höhepunkte auf der Tour nach Mögglingen.

Der Remstalweg führt mit insgesamt 215 km über die Höhen des Remstals mit herrlichen Aussichten durch Wälder, Streuobstwiesen und Weinberge und durch historische Ortschaften. In sechs Tagen kann man auf der nördlichen Route unter der Leitung von Wanderführer*innen des Schwäbischen Albvereins von Heubach, vorbei an der Remsquelle in Essingen bis nach Remseck, wo die Rems in den Neckar mündet insgesamt 130 km erwandern. So lassen sich Natur und Kultur erleben.

Etappe1: Von Heubach nach Mögglingen
Die erste Etappe startet unter der Leitung von Wanderführern*innen des Schwäbischen Albvereins in Heubach mit dem Anstieg auf den Rosenstein. Ein herrlicher Ausblick lohnt die Mühen des Aufstiegs, hinab durch das Gärtnerdorf Lautern erreicht man den Remsursprung. Enlang der jungen Rems geht es nach Essingen mit dem Schlosspark und weiter durch Wiesen und Felder nach Mögglingen.

  zurück

Heubach

  • 23,3 km
  • 629 hm
  • 686 hm
  • schwer
  • 9:00 h
  • 7:00 h
  • 0 € k.A.
  • 20 (max.)
  • Haltestelle Marktplatz, 73540 Heubach
  • Bus 1, Heubach
  • Parkplätze in Heubach
  • ja, 31.07.2022

  zur Online-Buchung

Event: #69659 | EventDate: #10279265
Veröffentlicht: 11.04.2021, 01:13 Uhr
Aktualisiert: 06.12.2021, 01:10 Uhr