Wandertagsplakette kaufen

Remstalweg Etappe 3 Nord

Remstalweg Etappe 3 Nord © Schwäbischer Albverein e.V., Sylvia Hägele

Beschreibung

Die nördliche Route des Remstalwegs führt auf 6 Etappen von Mögglingen nach Remseck. Von Schwäbisch Gmünd nach Lorch Götzenmühle genießen Sie schöne Aussichten und idyllische Waldwege.

Der Remstalweg führt mit insgesamt 215 km über die Höhen des Remstals mit herrlichen Aussichten durch Wälder, Streuobstwiesen und Weinberge und durch historische Ortschaften. In sechs Tagen kann man auf der nördlichen Route unter der Leitung von Wanderführer*innen des Schwäbischen Albvereins von der Remsquelle in Essingen bis nach Remseck, wo die Rems in den Neckar mündet insgesamt 130 km erwandern. So lassen sich Natur und Kultur erleben.

Etappe 3: Von Schwäbisch Gmünd nach Lorch Götzenmühle

Die dritte Etappe besticht durch schöne Aussichten auf Schwäbisch Gmünd und die "Drei Kaiserberge". Die Wanderung führt auf den originalen Fundamenten des ehemaligen Limes durch stille Forstpassagen und das Haselbachtal. Die Tour eröffnet Blicke auf das von den Staufern gegründete Kloster Lorch führt an eindrucksvollen Mammutbäumen vorbei, durch die Schelmenklinge, eine enge Waldschlucht und entlang des Götzenbachs bis zur Götzenmühle.

  zurück

Schwäbisch Gmünd

  • 17,6 km
  • 510 hm
  • 516 hm
  • schwer
  • 7:30 h
  • 6:00 h
  • 0 € k.A.
  • 20 (max.)
  • ZOB, Bahnhofsvorplatz, 73525 Schwäbisch Gmünd
  • RB 13, Schwäbisch Gmünd
  • Parkplatz Bahnhof
  • ja, 02.08.2022

  zur Online-Buchung

Event: #69662 | EventDate: #9987187
Veröffentlicht: 11.04.2021, 01:13 Uhr
Aktualisiert: 24.07.2021, 01:12 Uhr