Wandertagsplakette kaufen

Waldstetter Hospizwanderung

Waldstetter Hospizwanderung © Gemeinde Waldstetten

Beschreibung

Das Anliegen der Wanderungen ist es, sich auf dem Weg über alle Fragen rund ums Schwäbisch Gmünder Kloster-Hospiz zu informieren, auszutauschen und sich an der schönen Landschaft und den Begegnungen zu erfreuen.

„Ein Hospiz für 23 Kommunen“ – mit dieser Zielsetzung wurde das Kloster-Hospiz der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd initiiert und am 28. Juli 2021 eröffnet. Das Anliegen der Wanderungen ist es, sich auf dem Weg über alle Fragen rund ums Kloster-Hospiz zu informieren, auszutauschen und sich an der schönen Landschaft und den Begegnungen zu erfreuen! An verschiedenen Stationen der Wanderungen werden Impulse und Informationen gegeben. Start ist an der Stuifenhalle in Waldstetten. Die Wanderung führt über Straßdorf nach Schwäbisch Gmünd. Start und Ende sind mit dem ÖPNV zu erreichen.

Anmeldung erforderlich bis 1. Juni 2022 unter eMail ira.herkommer@waldstetten.de

  zurück

Waldstetten

  • 6 km
  • k.A.
  • k.A.
  • leicht
  • k.A.
  • 03:00 h
  • 0,00 € 0,00 €
  • k.A.
  • Stuifenhalle Waldstetten
  • Linie 21 - Bushaltestelle Stuifenhalle
  • Stuifenhalle Waldstetten
  • Anmeldung unter ira.herkommer@waldstetten.de

Event: #69775 | EventDate: #10517950
Veröffentlicht: 15.04.2021, 18:20 Uhr
Aktualisiert: 15.03.2022, 15:22 Uhr