Genieße das Wandertal
Kontakt

Böbingen an der Rems

Alte, kleine Dörfer sind etwas Schönes! Und noch schöner ist es, wenn diese Dörfer ihren Ursprung hübsch mit einem historischen Rundgang dokumentieren und den Besucher mit auf eine Reise in die Vergangenheit nehmen. Das im Jahr 1291 urkundlich erstmals erwähnte Böbingen an der Rems etwa macht das so und hat 25 Orte und Gebäude mit Infotafeln zur Geschichte und Bedeutung ausgestattet. Noch mehr Geschichte gibt es im Römerkastell zu sehen; die Grundmauern der für 500 römische Soldaten errichteten Festung sind noch heute erkennbar. Das pralle und aktuelle Leben spielt sich im fünf Hektar großen Park am alten Bahndamm ab: Die Fläche wurde im Rahmen der Remstal Gartenschau 2019 in einen riesigen Grünbereich mit Spielplatz, Aktionsflächen, Picknickbereich und überdachter Bühne umgewandelt.

WWW.BOEBINGEN.DE