Genieße das Wandertal
Kontakt

Schwaikheim

Wer kann schon von sich behaupten, auf einem ehemaligen „Römerweg“ zu wandern? Eben – doch genau dies kann man bei Schwaikheim tun. Tatsächlich lebten hier nämlich auch die Römer, die zuerst die hiesigen Kelten haushoch besiegten und anschließend trutzige Kastelle errichten mussten, um das von ihnen eroberte Land zu sichern. Verbunden wurden ihre Siedlungen schließlich durch ein Straßennetz, und einer dieser „Römerwege“ von Schwaikheim nach Affalterbach ist noch heute gut erhalten. Den Römern wurde übrigens um das Jahr 260 n.Chr. der Garaus durch germanische Stämme gemacht – hat ihnen also alles nichts genützt! Weniger alte, aber genauso spannende Geschichten kann man beim Besuch des Heimatmuseums erleben, wenn man in die Zeit reist, in der Berufe wie Wagner, Flaschner, Sattler oder Küfer noch ganz selbstverständlich in jeden Ort gehörten.

www.schwaikheim.de